Positionspapiere

Positionspapiere sind vom Bundesvorstand beschlossene Ausarbeitungen zu spezifischen Themen, welche das Grundsatzprogramm um eine präzise Ausrichtung zu einem Themenfeld oder Forderungen zu einem Unterbereich eines Themenfeldes erweitern.

Gesundheitspolitik

Gesundheit ist ein hohes Gut und stellt, als Grundlage für ein glückliches und selbstbestimmtes Miteinander, eine wichtige Komponente einer humanistisch orientierten Politik dar.

Herunterladen Zum Positionspapier

Glyphosat

Die Kontroverse um die Bewertung der Gefahren durch das Pflanzenschutzmittel Glyphosat beschäftigt Bürger, Politik und verschiedene Interessengruppen nun schon einige Jahre. In dieser Kontroverse geht es nicht nur um die Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt, sondern auch um die Einflussnahme der Industrie auf die Politik.

Herunterladen Zum Positionspapier

Klima- und Energiepolitik

Eine der größten Herausforderungen unserer Zeit ist die Vermeidung weiterer Folgen des vom Menschen verursachten (anthropogenen) Klimawandels.

Seit mehreren Jahrzehnten steigt die durchschnittliche globale Temperatur stetig. Wir haben es mit einem schleichenden Prozess zu tun. Die Folgen dieser Entwicklung werden nur sehr langsam über große Zeiträume hinweg sichtbar und die Resultate von möglichen Gegenmaßnahmen erst in Jahrzehnten spürbar sein.

Herunterladen Zum Positionspapier

Weiteres

Weitere Positionspapiere folgen in nächster Zeit.

Impulspapiere

Impulspapiere sind von Arbeitsgruppen ausgearbeitete und von den Mitglieder beschlossene Ausarbeitungen zu spezifischen Themen. Sie dienen als Ergänzung und Ausführung der Forderungen aus dem Grundsatzprogramm. Impulspapiere bilden die  Grundlage für größere Programm- oder Programmänderungsanträge und gelten ab dem Zeitpunkt des positiven Mitgliedervotums als Parteiposition. Sie können mit dem Feedback der Mitglieder kontinuierlich verbessert werden und gelten so lange als aktiv, bis eine Mehrheit der Mitglieder negativ darüber abgestimmt oder die AG diesen Impuls zurückgezogen hat.

Unsere Vision für Europa: Die Bundesrepublik

Wir wollen die Europäische Union zu einem föderalen Bundesstaat Europa mit starken, sich selbstverwaltenden Regionen weiterentwickeln. In unserem Visionspapier beschreiben wir, welche Ideale uns dabei leiten, wie das politische System der Bundesrepublik aufgebaut ist und wie die wichtigsten politischen Themenbereiche ausgestaltet sein sollten.

Herunterladen Zum Impulspapier

Gesetzliche Feiertage

Die Partei der Humanisten steht für einen laizistischen Staat mit einer strikten Trennung von Staat und religiös-weltanschaulichen Organisationen. Der Staat hat sich im Sinne der in GG Art. 4 garantierten Religionsfreiheit gegenüber allen religiös-weltanschaulichen Organisationen neutral zu verhalten; eine religiöse Begründung von gesetzlichen Feiertagen steht dem Staat nicht zu.

Herunterladen Zum Impulspapier

Weiteres

Weitere Impulspapiere folgen in nächster Zeit.

Schreibe uns doch eine Nachricht:

Sending

©2018 Partei der Humanisten – Rational. Liberal. Fortschrittlich.

Log in with your credentials

Forgot your details?