Torben Pöllmann
Referendar (Lehramt)
 

Kurzbiografie

  • geb. im Dezember 1989
  • aufgewachsen mit einem jüngeren und einem älteren Bruder
  • Abitur 2009 an der Kopernikusschule Freigericht
  • 2010 Zivildienst in einer Tagesförderstätte des Behinderten-Werks Main-Kinzig e.V. (BWMK)
  • 2010 – 2016 Lehramtsstudium (L3) mit den Fächern Biologie, Ethik und Philosophie an der Philipps-Universität Marburg mit Abschluss des 1. Staatsexamens
  • seit 2017 Referendar im Lehramt in Berlin
  • Mitglied der Partei der Humanisten seit dem 31.07.2016
  • in den Bundesvorstand der Partei der Humanisten gewählt am 02.04.2017

 

Meine Philosophie für Europa ist…

getragen von einem aufgeklärten, selbstständigen und gebildeten Bürger. Die Bildungspolitik legt hierfür den Grundstein, und ist somit Dreh und Angelpunkt für eine gelingende Identifikation mit der Bundespolitik Europa (nur Europa/als Europäer?). Wir brauchen daher ein Europa, in dem Bildung kostenlos ist und bleibt. Ein Europa, in dem die Bildungschancen für alle möglichst gleich ausfallen und Lehrer- und Schüleraustausche ebenso gefördert werden, wie hohe, europaweite Bildungsstandards. Denn nur wer Europa kennt und versteht kann in Zukunft auch für ein plurales und demokratisches Europa eintreten.

Neuste Artikel

Schreibe uns doch eine Nachricht:

Sending

©2018 Partei der Humanisten – Rational. Liberal. Fortschrittlich.

Log in with your credentials

Forgot your details?